Porno-Sternchen bei „Catch The Millionaire“

Am 4. September läuft auf ProSieben die neue Staffel von Catch The Millionaire an. Wieder hoffen einige Mädels auf ein glamouröses Leben und zeigen sich dabei von ihrer Schokoladenseite, um sich den Millionär zu angeln.
Diesmal gibt es schon im Vorfeld ein kleines Skandälchen. Denn niemand geringerer als Tim Wosnitza, seines Zeichens Pornoproduzent und Witwer von Sexy Cora, verriet, dass eine der Mitwirkenden bereits eine horizontale Karriere hingelegt hat. Caren Christiansen heißt die Dame, die für Wosnitza blank zog und alles offenbarte. Jetzt, wo sich Caren auch noch im TV „prostituiert“, erscheint ganz zufällig ein Streifen namens Caren Christiansen: So t(f)ickt sie wirklich.
Natürlich ist die junge Lady not amused und geht gerichtlich gegen die Veröffentlichung vor. Zu spät, denn der Film ist bereits auf dem Weg in die Läden und kann ab sofort bestellt werden.

Ob Caren auf ProSieben ihr wahres Gesicht zeigen wird, bleibt abzuwarten. Aber vielleicht springt der Millionär gerade darauf an?

 

Caren Christiansen @ Facebook

Das könnte Dich auch interessieren...