Riley Steele Goes Mainstream

Das Digital Playground Vertragsgirl Riley Steele bekam eine Hauptrolle in Piranha 3-D, einem Remake des Horrorklassikers von 1978. Regie führt Alexandre Aja, der 2006 „The Hills Have Eyes“ machte.

„Als ich die Rolle bekam war ich nervös, weil ich keine Schauspielerin bin, sondern ein Pornostar. Aber glücklicherweise ist alles, das ich sage sehr natürlich“, sagt Riley. Sie spielt eine Stripperin, deren einziges Ziel es ist, Party zu machen, nackt mit anderen Mädchen zu tanzen und sich eine schöne Zeit zu machen. „Es ist eine sehr angenehme Rolle für mich“, lacht die 20jährige blonde Schönheit.

Piranha 3-D wird im März 2010 veröffentlicht werden.

 

********************

********************

The Digital Playground contract girl Riley Steele got a leading role in Piranha 3-D, a remake of the classic horror movie from 1978. It’s directed by Alexandre Aja, who also did „The Hills Have Eyes“ in 2006.

„I was nervous when I got this role because I’m not an actress; I’m a porn star. But, luckily, everything that I say is very natural“, says Riley. She is playing a stripper, whose only intention is to party, dance around naked with other girls and have a good time. „It’s a very comfortable role for me“, the 20-year-old blonde beauty laughs.

Piranha 3-D is going to be released in March 2010.

Das könnte Dich auch interessieren...