Jesse Jane returns to XXX: Dirtier Than Ever

Written by Romeo on. Posted in Porn Gossip, Star Pool

Jesse (Jane) loves Jules Jordan VideoDer Pornostar, der früher unter dem Namen Jesse Jane (* 16. Juli 1980) bekannt war, ist überraschend zurück. Heute vermarktet sie sich unter dem einfachen und prägnanten Namen Jesse. Nach ihrer Trennung von Digital Playground (2002 – 2014!) und einer längeren Abstinenz vom Biz (sie stand das letzte Mal vor 2 Jahren vor der Kamera!), will sie schmutziger und härter ihr Comeback gestalten. Da Jesse Jane (sry! 😉 ) vermutlich nicht auf dem freien Markt ihre Vorzüge feilbieten oder von einem Agenten abhängig sein wollte, hat sie mit ihrer ehem. Kollegin Riley Steele gleichgezogen und sich einen neuen Exklusiv-Vertrag angelacht. Hierfür hat Jesse den idealen Partner für ihre Zukunft in Jules Jordan Video gefunden (“Signing with Jules Jordan Video gives me a platform and studio support to really take my performances to the next level. I’m really excited to give fans the hardcore scenes they’ve always dreamed of seeing me in.“).

Kurzum: Jesse hat sich für 2 Jahre an Jules Jordan gebunden. Der Deal umfasst in dieser Zeit zumindest 16 Filme (8 pro Jahr). Die 1. Veröffentlichung wurde mit Jesse: Alpha Female betitelt und soll noch dieses Monat veröffentlicht werden. Wir sind gespannt, was Jesse in ihrem 1. Release abseits von Digital Playground abliefern wird!

PS: Neue Webseite von Jesse am Start. Zur Überbrückung gibt’s Jesse @ Twitter.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren