Asa Akira w/ the award-winning asshole became a Contract Star

Written by Romeo on. Posted in Star Pool

Asian SuperSlut, Asa Akira, hat mit Sicherheit schon alles gezeigt, was Man(n) sich nur wünschen kann, seit die New Yorkerin im Jahre 2006 das Business geentert hat, aber dass sie nun – nach zahlreichen aktiven Jahren – (noch) einen exklusiven Darstellervertrag bei einem namhaften Studio (Wicked Pictures) angeboten bekommt, unterscheidet sie mit Sicherheit von der Masse der Girls und man sieht in ihrem Fall wohl Potenzial nach oben!


Bereits im letzten Jahr überraschte uns Asa mit ihren ersten Gehversuchen als Regisseurin für Elegant Angel.
Wir sind gespannt, was wir zukünftig von Asa erwarten dürfen, aber wenn sie weiterhin so fleißig und umtriebig wie ein Bienchen ist, wird sie dem Business wohl noch länger erhalten & treu bleiben!

PS: Seit Dezember 2012 ist Asa mit dem spanischen Darsteller Toni Ribas, der sich Mitte 2005 von der ehemaligen ungarischen Darstellerin Sophie Evans scheiden ließ, verheiratet.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • XXXCrush Jada Stevens: Contract Star - XXXCrush

    |

    […] im Gonzo-Bereich abgeliefert hat, noch einen Exklusiv-Vertrag bekommt, ist rar gesät (Vergleiche: Asa Akira).Es sind bereits über 250 Filme mit Jada am Markt erhältlich, aber die junge Firma ArchAngel […]

    Antworten

Kommentieren